TONSPUR für einen öffentlichen raum
Klangarbeiten im quartier21/MQ in Wien
Ein Projekt von Georg Weckwerth und Peter Szely

Wechselnde Klangarbeiten und Live-Performances internationaler
KünstlerInnen im öffentlichen Raum des MuseumsQuartier Wien.
Ihre mehrkanaligen, das übliche Stereobild aufhebenden Kompositionen
erschaffen faszinierende Klangarchitekturen und begehbare Tonräume.


early reflections presents
TONSPUR goes Praha

02.12.09 – 06.12.09
Arbeiten aus der TONSPUR_collection präsentiert im
Centre for Contemporary Art DOX, Prague
Ein Projekt von early reflections in Zusammenarbeit mit dem Öster-
reichischen Kulturforum Prag und Centre for Contemporary
Art DOX, Prague
Gefördert durch: Tschechisches Kulturministerium, Deutsch-Tschechischer
Zukunftsfond, Stadt Prag, Österreichisches Kulturforum Prag

Eröffnung Di 01.12., 18:00
Begrüßung: Sylva Smejkalova [Vorsitzende des Bürgervereins “early
reflections”, Prag]
Einleitende Worte: Dr. Florian Haug [Direktor des österreichischen
Kulturforums Prag]
Zum Projekt TONSPUR: Georg Weckwerth [Künstlerischer Leiter von
TONSPUR für einen öffentlichen raum]
Live-Performance: TONSPUR 2: Peter Szely “human re:source”

Centre for Contemporary Art DOX, Prague
Osadní 34, Prag 7, 170 00
www.doxprague.org


TONSPUR IN VIENNA
TONSPUR IN BERLIN